user_mobilelogo

Der Aufstieg zur Bussalp führt über die asphaltiere Strasse. Diese ist für den privat Verkehr gesperrt und dementsprechend ruhig. Oben angekommen erwartet dich neben dem Restaurant Bussalp ein kurzer knackiger Singletrail hinunter ins Holzmatten Läger. Auf der Schotterpiste geht die Fahrt leicht abwärts weiter bevor der letzte Anstieg zum Waldspitz auf dem Programm steht. Das Trailvergnügen zurück nach Grindelwald beginnt unterhalb vom Bergrestaurant. Flowige Strecken, enge Kurven und Schotterstrassen wechseln sich bis zum Restaurant Aellfluh ab. Dort musst du dein Bike für 200 Meter bis zum Aussichtspunkt schieben oder tragen. Ein flüssig fahrbarer Trail entschädigt dich danach die kurze Schinderei. Das letzte kurze Stück Waldweg, cirka 200 Meter, bringt dich zu Benis Trail. Dieser biegt links vom Weg ab und endet beim Terassenweg in Grindelwald.

Ab Waldspitz ist die Strecke mit den offiziellen Wegweisern von Schweiz Mobil ausgeschildert. 

Höhepunkte:
Benis Trail im unteren Teil der Strecke
Bosch Akkuladestation auf Waldspitz

Tipps:
Auf Trailforks sind verschiedene Varianten beschrieben. Schau einfach mal rein.

Strecke:
Grindelwald – Lochsteinen – Bussalp – Rasthysi – Waldspitz – Aellfluh – Grindelwald

Variante:
-

Startort:
Grindelwald

Distanz, Höhendifferenz:
23.4km, 980 Höhenmeter, 980 Tiefenmeter

Beste Jahreszeit:
Mai- Oktober

Anforderung Biketechnik:
S2

Verpflegung:
Restaurant Bussalp
Bergrestaurant Waldspitz

Shuttle/ Bergbahnen:
Grindelwald Bus nach Bussalp

Bikeshops:
Backdoor Shop Grindelwald
Intersport Rent Network Grindelwald