user_mobilelogo

Die erste Freeride Strecke in der Jungfrau Region. Endlich ist es soweit. Ab dem 20. Mai 2017 ist der Grütschtrail offen. Die Luftseilbahn der BLM bringt passionierte Biker in wenigen Minuten hoch zur Grütschalp. Direkt unterhalb der Bergstation beginnt der gleichnamige abwechslungsreiche Freeride Trail. Die rot klassifizierte Strecke mit einem durchschnittlichen Gefälle von 16 Prozent bietet fortgeschrittenen Bikern alles, um noch besser zu werden: Trail- und North-Shore-Bereiche, steil abfallende Abschnitte und Flow-Passagen. Grenzen ausloten, Neues ausprobieren, an der Technik feilen – auf rund drei Kilometern überwinden Freeride-Enthusiasten rund 600 Höhenmeter und erleben zehn bis zwanzig Minuten Fahrspass pur. Am Ende des Trails führt eine Asphaltstrasse direkt zur Talstation der Seilbahn. Und nahtlos geht’s weiter in die nächste Runde.

Was sagt der Experte zum Trai? Das Statement von Claudio Caluori:
“ Schon bald steht der lange erhoffte Grütsch-Trail. Bald haben einheimische Mountainbiker genauso wie Gäste aus der Ferne eine Möglichkeit, sich abseits von Wanderwegen austoben zu können. Das steile Gelände bot beim Bau schöne Herausforderungen, und wird diese auch den Mountainbikern bieten. “

Strecke:
Grütschalp - Lauterbrunnen

Variante:
Der anspruchsvolle Teil kann auf der Chicken Line umfahren werden.

Startort:
Lauterbrunnen

Distanz, Höhendifferenz:
3.8km, 0 uphill/ 600 downhill

Beste Jahreszeit:
Mai – Oktober

Anforderung Biketechnik:
mittel/ schwer

Verpflegung:
Verschiedene Restaurants in Lauterbrunnen 

Shuttle/ Bergbahnen:
Luftseilbahn Lauterbrunnen - Grütschalp BLM
Fahrplan: SBB

Bikeshops:
Imboden Bike; Telefon: 0041 33 855 21 14